Stuttgart / Leonberg / Böblingen: Freiwilligendienst im PHV-Dialysezentrum

11.02.2019

Die Dialysezentren in Stuttgart, Leonberg und Böblingen suchen ab sofort eine/n engagierte/n FSJler/in (m/w/d)!

Hast du schon mal überlegt, anderen Menschen zu helfen und dabei wertvolle Einblicke in ein soziales Berufsbild zu erhalten? Wir laden dich ein, erste berufliche Erfahrungen bei einer führenden medizinischen Versorgungseinrichtung zu sammeln.

Deine Vorteile
Vielseitige, anspruchsvolle Aufgaben in der Betreuung von Dialysepatienten. Individuelle Einarbeitung und fachliche Anleitung in einem sympathischen Team. Erwerb wertvoller Schlüsselqualifikationen, z. B. Teamfähigkeit und Organisations­vermögen. 25 Fortbildungstage aus einem großen Angebot spannender Seminare. Monatliches Taschen­geld. 25 Urlaubstage. Anerkennung des Freiwilligendienstes, ggf. auch als Vorpraktikum für viele medizinische und soziale Bildungsgänge.

Deine Einsatzstelle
Die gemeinnützige Stiftung PHV (Patienten-Heimversorgung) engagiert sich seit über 40 Jahren für eine hochwertige Versorgung nierenkranker Patienten und zählt heute mit 86 Dialysezentren bundes­weit und je einem Zentrum in Österreich und der Schweiz zu den führenden deutschen Dialyse­anbietern. Mehr als 1.900 qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mit­arbeiter betreuen gemeinsam mit über 150 kooperierenden Fachärzten rund 7.000 Dialysepatienten.


Wir freuen uns auf Deine Bewerbung.

Vanessa Herpich